Klick für Bildschirmgröße ändern word logo
Anzeige:
Neuer Preisvergleich mit tatsächlichen Preise pro mg.
erfahrung.tocotrienol.de > Erfahrung > Schultergelenk Impingement

Die Anwendung von Tocotrienolen auf der Haut über Gelenken hat sich schon vielfach bei der Linderung von Entzündungserscheinungen bewährt. Verantwortlich scheint dafür die Neutralisierung von H2O2 in den Organen zu sein, welche den Entzündungsfaktor NFkB herunterregeln kann. Ausserdem trägt eine gute Versorgung mit Vitamin E zu einem positiven Heilungsverlauf bei.  [zum Hauptartikel Gelenke]

Ich zeige hier den Bericht eines Mannes mit starken Schmerzen in der Schulter (datiert Mitte August):

Beim [topisches T3 Mittel] habe ich gute Erfahrungen gemacht: Die Schmerzen in meiner linken Schulter, die mich seit Ende März infolge einer Muskel-Überanstrengung sehr stark plagten (Entwicklung eines Impingements als Folgeerscheinung) und trotz zwischenzeitlicher einmaliger Cortison-Spritze und der Einnahme von Entzündungshemmenden Schmerzmittel (8 Tage 2 Tabletten à 600mg Ibuprofen) sich kaum verändert hatten, linderten sich nach ca. 10 Tagen täglicher Anwendung von [topisches T3 Mittel] stetig (morgends und abends jeweils 6-7 Tropfen einmassiert). Inzwischen mache ich die ersten Fortschritte mit Physiotherapie, nachdem sich zuvor wochenlang nichts verändert hatte. Ich hoffe, es ist nicht nur ein Placebo-Effekt, den das Fläschchen neigt sich bald zu Ende.


Bei  [topisches T3 Mittel] handelt es sich um ein konzentriertes Tocotrienol-Hautöl (wie im Hauptartikel beschrieben).  Zusätzlich wurde oral delta-Tocotrienol eingenommen,  sowie Leinöl.

Sollte ich von der weiteren Entwicklung erfahren, werde ich diese in diesem Artikel weiter berichten.

Diesen Artikel...  Drucken   Größer Anzeigen   Frage stellen   Kommentieren


Sitemap Suche Datenschutz Disclaimer Impressum Kontakt

17.10.2018 18:36